Pädagogik

„Wer singen will, findet immer ein Lied“

Musikpsychologen gehen davon aus, dass fast jeder Mensch musikalisch ist. Nur etwa vier Prozent der Menschen sind von Geburt an oder durch eine Schädigung des Gehirns wirklich unmusikalisch. Auf die Frage, warum sich viel mehr Menschen als “unmusikalisch” bezeichnen heißt es: Viele haben in der Kindheit schlechte Erfahrungen mit Musik gemacht. Zum Beispiel hat der Lehrer gemeint: Du kannst nicht singen. Oder die Eltern haben die frühen musikalischen Improvisationen ihrer Kinder als ‘Lärm’ bezeichnet. Doch wer nicht singen kann, hat es oft einfach kaum geübt.

 

Meine Erfahrungen im Musikpädagogischen Bereich sind folgende:

 

  • Stimmbildnerin des Universitätschores Leipzig
  • Private gesangspädagogische Lehrtätigkeit
  • Lehrkraft im „Singt euch ein“ Projekt der Musikschule Johann sebastian Bach- Leipzig (Stimmbildung in 3. Klassen)
  • Kursleitung musikalische Früherziehung in Kindergärten

 

  • Leitung von Kursen zur Babyzeichensprache, dabei Vermittlung der Gebärden durch Kinderlieder

http://www.babyzeichensprache.com/zwergensprache/haupt.php

 

  • Pädagogische Arbeit im Projekt „Oper für Kinder“
  • Kursangebote an der Freien Schule Leipzig z.B. „Musiktheater“ „Kanonsingen“ „Kreistänze“ „Instrumente selber bauen“
  • Mitarbeit bei verschiedenen Projekten der Musikschule „Ottmar Gerster“

 

Gern gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen im privaten Gesangsunterricht für Kinder und Erwachsene oder in musikpädagogischen Kursen weiter. Dabei ist mir eine persönliche, wertschätzende und ungezwungene Atmosphäre wichtig in der die Freude an der Musik im Vordergrund steht.

 

Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte

per Mail: susannehaupt@gmx.de

oder Telfon: 0178/3483305

 

Credits © 2017 Susanne Haupt Sopran . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes